Antwort auf: Preise steigen – Lebensmittel zuhause anbauen?

#137
Maddin
Administrator

Hey Cozby,

wir ernten seit einigen Jahren einiges an Obst, Gemüse und Kräutern zuhause. Im Grunde kannst du alles zuhause selber anbauen.

Es gibt einige Sorten, die besonders einfach für den Anbau geeignet sind und die sich problemlos in der Wohnung ziehen lassen, wie z.B. Zwiebeln, Erbsen, Bohnen, Möhren, Radieschen, Ingwer, usw. Kräuter wie Schnittlauch, oder Kresse und Basilikum klappen so gut wie immer. Erdbeeren funktionieren auch sehr gut.

Vieles lässt sich in einem Topf auf der Fensterbank anbauen. Für Tomaten ist der Balkon ideal geeignet, oder auch Gurken und Paprika. Die wachsen alle bei unserem heimischen Wetter. Wenn du dir z.B. ein Hochbeet auf den Balkon stellst, kannst du da viele Pflanzen anbauen. Wenn die Temperaturen und das Licht nicht so sind wie gewünscht, dann kannst du auch eine Growbox benutzen. Da kannst du die Temperatur genau einstellen. Oder du benutzt eine spezielle LED Grow Lampe, damit wachsen die Pflanzen in jeder dunklen Ecke in deiner Wohnung oder im Keller. Bekommst du alles bei GrowAndStyle.

Der Mai ist jetzt der passende Monat um Tomaten anzupflanzen, auch so gut wie alle Kräuter lassen sich jetzt im Mai auf dem Balkon anbauen. Alle Pflanzen, die frostempfindlich sind, lassen sich jetzt anbauen.

Probiere das einfach mal aus, viel falsch machen kann man dabei nicht. Du wirst überrascht sein, wie einfach das funktioniert.

Liebe Grüße