Antwort auf: Parkett im Neubau und immer mehr Fragen

#726
Bubble
Verwalter

Eiche ist kein Problem. Nehmt vernünftigen Kleber, hochwertiges Parkett, passenden Spachtel und los gehts.

Wir haben ca. 250 qm davon verlegt, annähernd kein Verzug bei 30% Luftfeuchtigkeit.
Dann lasst Euch noch den Estrich ohne Dehnungsfuge einbringen (Anhydritestrich) und es sieht noch besser aus.

Unser Wohn-/ Ess-/ Küchenbereich hat über 75 qm und keine Dehnungsfuge, verlegt haben wir Haro Eiche Barrique als Landhausdiele (teuer, aber top). Auch drei kleine Kinder und ein Hund können dem Parkett nach 2 Jahren nichts anhaben.