Schlagwörter: 

  • Dieses Thema hat 3 Antworten und 4 Teilnehmer, und wurde zuletzt aktualisiert vor 1 Jahr von Fred.
Ansicht von 4 Beiträgen - 1 bis 4 (von insgesamt 4)
  • Autor
    Beiträge
  • #175
    Irisier
    Teilnehmer

    Hallo zusammen,

    wir planen gerade den Herbsturlaub und haben uns entschieden, dass wir diesmal vor allem unsere Ruhe haben wollen.
    Vielleicht Urlaub in einer kleinen, gemütlichen Hütte oder dergleichen. Weiter gehen unsere Vorstellungen aber noch nicht.
    Habt ihr vielleicht Tipps, wo man besonders gut eine ruhige Auszeit genießen kann? Am liebsten ohne Flugreise, sodass man bequem mit dem Auto anreisen kann. Seitdem man an Flughäfen noch länger warten muss als früher, vermeide ich jeden Flug, soweit das geht.

    Gruß

    #176
    Melvin
    Teilnehmer

    Hallo Irisier,

    ich finde, dass sich der Herbst- bzw. Winterurlaub sowieso besser zum Entspannen eignet.
    Wenn es etwas kälter ist, habe ich ein besseres Gewissen, wenn ich im Warmen bleibe.
    Wir reisen gerne zu einer hübschen Hütte in Bayern, mit Kamin und allem was Komfort vermittelt.
    Zudem kann man angenehme Spaziergänge unternehmen und kann die frische Bergluft genießen.
    Mit dem Auto anreisen ist ebenfalls kein Problem, so hat man beim Gepäck keine Begrenzung.
    Neben dem Flugstress bevorzuge ich es, wenn man unbegrenzt Gepäck ins Auto räumen kann.
    Wenn man einen ruhigen Urlaub verbringen will, kann ich ein Ferienhaus in Bayern nur empfehlen. Man ist abseits genug, um Stille und Natur zu genießen, aber nicht so ab vom Schuss, dass es keine Lieferdienste mehr gäbe. Meistens kochen wir gerne gemeinsam, aber an manchen Abenden darf es dann auch ein geliefertes Menü des klassischen Italieners oder delikates Sushi Menü sein. So erhole ich mich wesentlich besser als bei einem Strandurlaub.

    Grüße

    #978
    Leniii
    Teilnehmer

    Hallo ihr Lieben,

    wir fahren auch immer gerne mit dem Auto in den Urlaub. Meistens kommen wir aber nicht allzu weit von unserer Heimat weg. Bis jetzt waren wir immer mit unseren Fahrrädern unterwegs. Das ist ganz schön, da man einfach mal andere Strecken als die zuhause kennenlernen kann und wenn man das Fahrrad im Urlaub dabei hat ist man nicht nur sehr mobil, sondern hat auch eine schöne Aktivität falls mal Langeweile aufkommen sollte. Mein Mann hat vor kurzem die Leidenschaft zum Motorrad entdeckt und vielleicht nehmen wir bei unserer nächsten Reise ja sogar das Motorrad mit. Von vielen Freunden habe ich schon gehört, dass der Schwarzwald sehr schön sein soll, weshalb wir da in der nächsten Zeit unbedingt mal hin fahren möchten. Wie wir das Motorrad mitnehmen müssen wir uns jedoch noch überlegen.

    LG

    #979
    Fred
    Teilnehmer

    Hey,
    an Leni: ich habe auch mal recht spontan meine Vollcross mit in den Urlaub genommen. Da diese natürlich keine Straßenzulassung hat, musste sie auf dem Hänger mitfahren. Da hab ich einen alten und recht günstigen Hänger auf Ebay ergattert, TÜV drauf und schon konnte es los gehen. Der Hänger darf natürlich keine zu großen Mängel haben. Die Anhänger Beleuchtung mit LED, oder andere TÜV-relevante Kleinigkeiten kann man ja ganz einfach selbst erneuern.
    Viel Spaß bei eurer Reise!

    • Diese Antwort wurde geändert vor 1 Jahr von Fred.
Ansicht von 4 Beiträgen - 1 bis 4 (von insgesamt 4)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.